week_end_fragments #1

frau s. macht am wochenende ja immer blog-frei. und bereitet da die posts für die woche vor – meistens jedenfalls. aber natürlich nicht nur. und deshalb gibt’s heute ein paar wochenendsplitter, mit einem eindruck vom wochenendleben im bungalow. 🙂
frau s. has a blog-free time during weekends. and is preparing the posts for the common week – well, mostly. but that’s not all. and so today you will see some fragments of my weekend so you get a little impression what was happening in the bungalow. 🙂

wochenendsplitter_01_13

1. freitagabend genießen auf der neuen treppe. und der hund ist immer dabei. 🙂
1. friday evening we were relaxing on the new stairs. and the dog is always there. 🙂
2. samstag das wetter ausgenutzt und tatsächlich geschuftet. kantsteine gesetzt. aber noch lang nicht fertig.
2. saturday we were working outside because the weather was really nice. we have set curbstones. but we aren’t ready yet.
3. natürlich auch pause gemacht – wieder auf der treppe. 
3. having a break – on the stairs again.
4. mich am maiglöckchenmeer im garten gefreut (immer noch sonne!)
4. i’m happy about the sea of lillies of the valley (still sunshine!)
5. sonntag alle frühlingspostkarten aufgehängt. sieht so toll aus! (draußen übrigens sturzbachartiger regen!)
5. sunday i have put all postcards from the project spring mail together. so nice! (btw, outside was heavy rainfall!)
6. da hilft nur erdbeeren essen, um die gute laune nicht zu verlieren.
6. if you don’t wanna loose your good mood just east strawberries.
7. fussball geguckt. frau s. interessiert’s eigentlich genauso wenig wie den hund, aber trotzdem hätte ich es toll gefunden, wenn die gelben gewonnen hätten. 😉
7. watching football. frau s. isn’t really into it same as the dog, but i would have prefered the yellow team as a winner. 😉
und ihr so? wie war euer wochenende?
and what about you? how was your weekend?
Share: