waiting for green

oh ja! und wie! das weiß-grau draußen drückt so langsam auf’s gemüt. frau s. will farbe sehen. sehen, wie der garten erwactht und wie die felder sich wieder verändern!
ganz viel grün gibt’s heute bei frau pimpi!
oh yes! you can’t imagine how! all the white and grey outside is getting me moody. frau s. wants to see colours. wants to see how the garden is awaking and how the fields are changeing!
more green can be seen today at frau pimpi!

waiting_for_green

waiting_for_green2

waiting_for_green4

11 thoughts on “waiting for green

  1. Bitte erzähl mir nicht, das es momentan bei dir so ausschaut,- denn sonst packe ich gleich meine Koffer und ziehe um. Hier ist alles schneeweiß und kein Schimmer von Frühlingsgrün!
    Frustrierte Grüße von Billa 😉

  2. Das letzte Bild ist einfach wundervoll!!! Das weckt die Sehnsucht auf Sonne und Natur! Wirklich toll! Ich hoffe wir müssen nicht mehr allzu lange warten, bis die Sonne endlich mal dauerhaft vorbeischaut und uns etwas wärmt!

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

  3. Oh, WOW, Deine Fotos sind klasse! Mir gefällt das zweite total gut. Ach, jetzt hab ich auch langsam genug vom Schnee, ja, sogar ich. Außerdem haben wir in 3 Wochen große Gartenaktion, das wäre echt Mist, wenns da so kalt wär…
    LG /inka

  4. Blüht es in Deinem Garten schon so bunt 😉
    Hier hat der Winter seinen weißen Mantel über Nacht wieder ausgezogen und alles mit einer dicken Schneedecke zugedeckt…
    Liebe Grüße,
    Sabine

  5. wow!!!!!! was für Bilder. Die Fraben knallen mal richtig und sind ein absoluter Kraftspender!!!!

    I love it!!!!!! I love it!!!!!

    Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele liebe grüße an die symaptische Frau S:)

Schreibe einen Kommentar