urban jungle bloggers – one plant, three styles

frau s. liebt zimmerpflanzen. ich finde, es macht das haus lebendiger. aber, um ehrlich zu sein, ich habe noch nie über ein styling für meine zimmerpflanzen nachgedacht (eigentlich bin ich schon froh, wenn sie mir nicht eingehen). und ich hätte nie gedacht, dass zimmerpflanzen mal ein trend werden. aber heutzutage ist es irgendwie hip, zimmerpflanzen zu haben. und sie zu stylen oder sich ein arrangement auszudenken macht spass. die urban jungle bloggers verändern gerade das bewusstsein dafür. zimmerpflanzen zu haben ist nicht länger seltsam oder veraltet. okay, dann wollen wir mal sehen, wie unterschiedlich eine planze in drei verschiedenen styles aussehen kann. ich habe mich für ein kleines spathiphyllum entschieden – ein sogeanntes einblatt. ich hab es schon eine ganze weile, deshalb hat es leider keine blüten mehr. aber ich mag das kleine ding sehr, denn es ist immer grün und es ist nicht nachtragend, wenn ich vergesse, es zu gießen. 😉 und ich mag die gerade form der blätter.
frau s. always loved plants at home. i think it’s making a home more vivid. but actually i’ve never thought about styling my plants (actually i’m just happy when i’m able to keep them alive). and i’d have never thought that having plants could be trendy. but today having plants at home is kind of a style. and styling plants or thinking about an arrangement is getting fun. the urban jungle bloggers are changing minds about having plants at home. it’s no longer kind of odd or old school. so let’s see how differnt a plant can look like. i’ve choosen a small spathiphyllum (or „einblatt“ in german) – i have it for a while already and so unfortunately it doesn’t have blossoms anymore. but i love this little fellow because it’s always green and it’s not unforgiving when i forget to water it. 😉 and i like the straight form of the leefs.

1. silber und kühl
1. silver and cool

uj_style1_1

uj_style1_2

2. natürlich und warm
2. natural and warm

uj_style2_1

uj_style2_2

3. ganz reduziert
3. very plain

uj_style3_1

uj_style3_2

was gefällt euch am besten?
und – habt ihr schon mal über ein styling eurer zimmerpflanzen nachgedacht??

what do you like the most?
and – did you think already about styling your plants??

7 thoughts on “urban jungle bloggers – one plant, three styles

  1. Super toll that you joined us this month, Stefanie! You did such a nice job with 3 very different stylings. Which is the one you chose for „every day“? I’m sure your Spathiphyllum will blossom again very soon, it looks very happy in your home 😉

  2. Interessantes Thema, Yuccapalme und Co halten wieder Einzug in die Wohnräume. Anders inszeniert, evtl. in einem neuen und ungewohnten Kontext gestellt, werden auch die Grünpflanzen wieder salonfähig. Ich kann allen drei Arrangements etwas abgewinnen, jedes steht für sich. Die Dose als Übertopf sorgt für einen Bruch und stellt das konventionelle in einen neuen Blickwinkel. Die Tüte bringt eine pure Note ins Spiel und setzt auf die Natürlichkeit. Der weiße, hohe und eckige Übertopf bringt eine gewisse Leichtigkeit ins Spiel. Das Sideboard und die Lampe stehen in einem Kontrast zueinander und bieten der Grünpflanze einen ungewohnten Spielraum.
    Toll, ich mag auch mitmachen!?
    Liebe Grüße, Cora

  3. oh, ein trend, der ganz und gar an mir vorübergegangen ist.
    irgendwie absolut nicht gründäumig, habe ich mich von den meinen nach und nach getrennt und habe nur noch eine handvoll grüner mitbewohner mittlerweile.
    und zu deiner frage :: am besten gefällt mir, dass sie fröhlich grün aussieht, deine pflanze 😉 (noch nicht einmal das kann ich von den meinen nämlich behaupten)

Schreibe einen Kommentar