schlier_see #3

und was kommt nach grau? richtig. WEISS!
gestern sind herr m. und frau s. auf den taubenstein (1689m)am spitzingsee gefahren und da lag tatsächlich schnee!!! unglaublich! na, aber wer will im sommerurlaub schon sonne und wärme? pfeif auf malle! 😉
in guten 1,5h sind wir dann jedenfalls den berg runter gewandert, durch dicke schneematsche und geröll. ich kann euch versichern, mir als büromensch und bungalowbewohner (also keine treppen zum trainieren) tun heute mächtig die beine weh. ein dickes lob hat sich paula verdient, die ohne probleme in die wackelige gondel gestiegen ist und die gegend beim hochfahren aufmerksam beobachtet hat.
und heute machen wir dafür mal gar nix!
and what is next after grey? yes. WHITE!
yesterday herr m. and frau s. have been on the taubenstein (1689m) at spitzingsee and there was really snow!!! unbelievable! well, but who wants to have sun and warmth in a summer holiday? forget mallorca! 😉 
we walked down in about 1,5h through muddy snow and boulders. you can be sure, my legs are really sour today because i work in an office all day and live in a bungalow (with no stairs for a training). paula got a big hug because she went into the shakily gondola without any trouble and was watching the surrounding while we got up.
and today we don’t do anything!

schnee_1

schnee_2

schnee_3

schnee_4

schnee_5

4 thoughts on “schlier_see #3

  1. Schnee? Och nee! Das braucht doch nun wirklich im Moment noch keiner, oder? Wir müssen erst mal mit dem Regen fertig werden. Tolles Bild von Paula. LG Yna

  2. Aaaaawwww, doch, da muss ich Yna heftigst widersprechen: Ich habe total Lust auf Schnee! (Und auch auf einen Hund, aber da sist ne andere Geschichte…) Hach, schöhön. 🙂
    LG /inka

Schreibe einen Kommentar