am samstag war in bielefeld mitternachtsshopping. ein event, das für eine passionierte online-shopperin wir frau s., eigentlich total uninteressant ist. meistens ist es dann ja eh einfach nur voll in der stadt. ach, und mieses wetter war auch noch. trotzdem trieb es herrn m. und frau s. raus – in die g16-lounge, zum kaffee trinken. frau s. hat es nämlich immer noch nicht geschafft, sich einen handfilter zu besorgen, um den kaffee von hot roasted love entsprechend ausporbieren zu können. es ist ja sowieso viel einfacher, sich den kaffee vom fachmann brühen zu lassen, oder? und zudem ist es noch viel schöner, mal die köpfe hinter dem kaffeefilter kennen zu lernen. außerdem konnten wir dabei noch einen blick auf die köstlichkeiten vom cafè gemach werfen. yummy! das cafè gemach ist übrigens bisher noch ohne feste räumlichkeiten, kann aber jederzeit gerne für events gebucht werden. alles in allem war es ein sehr schönes kaffepläuschchen, das über den grauen himmel hinweg getröstet hat. (lustiger weise waren herr m. und frau s. fast die ersten gäste. das kommt davon, wenn man veranstaltungszeiten nicht richtig liest und dann durch zufall passend zur öffnung der türen erscheint. so hatten wir aber zumindest die gelegenheit, mit allen veranstaltern persönlich zu schnacken. wir danken für den entspannten nachmittag und hoffen, ihr hattet einen erfolgreichen tag!)

g16_2

g16_1

g16_3

g16_4

Share: