samstag, der 12. – total entspannt

saturday, 12th – very relaxed

der tag heute war sowas von entspannt – herrlich! obwohl er ganz schön früh anfing, denn herr m. musste heute früh los. aber mir macht das eigentlich nix – dann hat man viel zeit, um viel zu machen.
this day was very relaxed – wonderful! although it started very early in the morning because herr m. had to get up early. but i don’t mind because then you have a lot of time to do a lot of things.
und so schnappte ich mir meinen kaffee und guckte mir erstmal die übungs-dvd für’s theraband an, die hier schon seit fast einem dreitviertel jahr rum liegt. also, wenn man sich das so anguckt, sieht’s total easy aus. ich kann euch versichern, der spätere selbstversuch war alles andere als easy. uff!
so i got a cup of coffee and was watching a training dvd for a training tie which is around here for almost a year now. so when you watch the training it looks very easy. but you can be sure it wasn’t in the end! ooh!

bevor ich aber “trainiert” habe, bin ich lieber mit paula erstmal eine runde raus und habe den frühnebel genossen.
but before i’ve started my “training” i went for walk with paula enjoying the early mist.


und dann hat man sich ja auch ein gutes frühstück verdient. nussbrot mit nutella und banane!
and then you should have a good breakfast. bread with nuts, nutella and banana!

leider musste meine nähmaschine dann erstmal zum doktor.
unfortunately my sewing mashine had to go to the doctor.

später haben paula und ich einen wunderbaren nachmittag bei der besten freundin verbracht, die gerade mit ihrem mann einen alten hof restauriert. heute konnten wir schon die küche bewundern.
later paula and i have spent the afternoon with my best friend who is rennovating an old farm house together with her husband. today we could admire the new kitchen.

paula und ihr kumpel.
paula and her buddy.

draussen sieht’s eben doch noch ein bisschen nach baustelle aus.
outside it still looks a little bit like under construction.

nach einen großen spaziergang gab’s dann noch kuchen – “gebacken” vom hausherrn.
after a huge walk we’ve had some cake – “baked” by the landlord.

wieder zu hause, wurde ein bisschen klar schiff gemacht. erstmal frische blumen in die vase.
back home i had to clean up a little bit. first of all fresh flowers in a vase.

staubsaugen muss auch sein.
vacuum cleaning is necessary, too.

zur belohnung gibt’s zum abendessen den ersten spargel dieses jahr – leider ohne herrn m.
as a reward i got the first asparagus this year for dinner – unfortunately without herr m.

so – die frau s. plumpst jetzt ganz relaxed auf’s sofa und guckt mal bei frau kännchen, was sonst noch so heute los war. und ihr so??
okay – frau is ready for the sofa now and will have a look at frau kännchen what you were up to today. and what about you??

3 thoughts on “samstag, der 12. – total entspannt

Schreibe einen Kommentar