hier kommt das rezept für die rotwein-kuchen-muffins.
im rezept wird eine napfkuchenform genommen – andere formen, wie z.b. muffin-förmchen, tun’s natürlich auch. wenn die backformen sehr klein sind, sollte die backzeit vielleicht etwas kürzer gehalten werden, sonst wird’s zu trocken.der rotwein darf ruhig etwas herber sein – dann ist der kuchen nicht so klacker-süß. alles in allem geht der kuchen echt schnell.
 
also dann: PROST! 🙂

sorry, this post is just in german.

rotweinkuchen_rezept
Share: