princess paula…

… gab sich am wochenende die ehre. heißt, sie hat beim fotografieren weitestgehend still gehalten. die fellnasen-prinzessin ist nämlich so gar kein freund von paparazzi und sucht das weite, sobald ich ihr das klickende ding vor die nase halte. dabei knipse ich sie so gerne. 🙂 dieses mal ist es fast ein star-schnitt in bester bravo-manier geworden.
… did me the honour of shooting her. it means she didn’t move too much while i was taking pictures. usually our little princess isn’t a friend of paprazzi at all and runs away as soon as i show her the clicking camera. but i love to shoot her. 🙂 this time it worked out to be kind of a star-puzzle like we’ve had in a magazine for youngsters ages ago.

paula_5

paula_4

paula_3

paula_2

paula_1

8 thoughts on “princess paula…

  1. Ja, das ist komisch, die meisten Hunde mögen das (meist) schwarze Ding einfach nicht und rennen weg. Anders erstaunlicherweise waren die Huskies, die waren total neugierig. Sind aber sehr hübsche Fotos von einer sehr hübschen Paula geworden. Zucker. 🙂
    LG /inka

  2. die dame posiert richtig. frau pixy hasst es einfach, stillhalten zu müssen. sie zappelt sogar im schlaf – terrier eben. die coloratur der beiden damen ist tatsächlich fast ident. ich muss mit frau pixy einmal ein ernstes wort reden, bezüglich fotoaufnahmen für das internetz.

  3. Was für eine schöne Fellnase – die Fotos sind toll geworden.
    Sag mal, was hast Du denn für eine Nähmaschine? Ich bin ja ganz beeindruckt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend, Cora

Schreibe einen Kommentar