herrje – das jahr rennt schon wieder!

erst fing es ganz langsam an, aber jetzt nimmt es echt schon wieder voll fahrt auf. trotz planungstool und gelassener innerer einstellung, hab ich das gefühl, nix auf die reihe zu bekommen. komischer weise geht’s mir damit gar nicht schlecht. 😉

der blog dümpelt so vor sich hin und manchmal tut mir das voll leid. aber die wochenenden, die sonst meiner blog-vorbereitung dienen, fliegen nur so dahin. ohne irgendwelche blogwürdigen besonderheiten. mein lebensunterhaltbezahlender job braucht gerade viel raum, und dann brauche ich viel zeit zum abhängen am wochenende. zeitnehmen 2015. für mich. nicht für andere. und das macht grad voll spass. nur in der woche sticht’s manchmal, wenn ich bei euch auf lesewanderung gehe. dann ärgere ich mich auch ein bisschen, wenn ich gar nix habe, das ich präsentieren kann.

anyway – die zeiten ändern sich sicherlich auch wieder.

und damit einem die plaung nicht komplett aus den händen gleitet, gibt’s auch für den märz ein planungsblatt. dem herrn m und mir hilft das, in der tat, enorm. (auch wenn ich ehrlicher weise zugeben muss, dass das im februar so gar nicht geklappt hat. *lach*)

für den download einfach auf das bild klicken!!!

03_März_2015

Share: