frau s. durfte heute morgen schon zum arzt. ganz toll! schuld ist ein stich am rechten kleinen zeh. vorgestern hat mich dort wohl was gestochen. normalerweise reagiere ich nicht besonders auf stiche. jetzt aber hab ich einen hobbit-fuß! argh! die erste vermutung war deswegen: zeckenbiss! da schlug die hypchondrische phantasie schon purzelbäume. also gut, die vernunft hat gesiegt und frau s. ging zum arzt.
entwarnung: offensichtlich keine zecke. dennoch lieber ein antiallergikum und eine neue tetanusimpfung bekommen. jetzt brennt der fuss rechts vom stich und der arm links von der spritze. danke, ihr kleinen mistviehcher!
gott sei dank ist bald wochenende! 🙂
frau s. has to see the doctor this morning. great! it’s the fault of an insect bite on the right little toe. two days ago something has bitten me probably. usually i do not react much on insect bites. but now i’ve got a foot like a hobbit! argh! at first i guessed that it might be from a teck! so my hypochondriac phantasie was driving me nuts. okay, so sanity won and frau s. went to the doctor.
all-clear. apparently it wasn’t a tick. but for safety reasons i got medicine against an allergy and a new tetanus shot. now the right foot is burning because of the insect bite and my left arm is burning because of the injection. thanks a lot, little buggers!
luckily it’s weekend soon! 🙂
hobbit_fuss

impfung
Share: