polenta with olives

am wochenende wurde mit und für freunde gekocht – deshalb noch mal ein food-post. 🙂
oliven-polenta, mit fisch, cordon bleu oder auf salat. prima beilage und gut vorzubereiten. einfach polenta nach packungsanweisung kochen, dabei die hälfte der wassermenge durch milch ersetzen. oliven und frischen thymian klein hacken und dann mit einem aufgeschlagenen ei unter die masse rühren. das ganze, je nach menge, auf ein blech oder in eine auflaufform „gießen“ und kalt werden lassen. am besten kann man das einen tag vorher vorbereiten, dann ist es am nächstent tag schön fest. dann das ganze in rauten, quadrate oder kreise schneiden und mit butter in einer pfanne von beiden seiten kurz anbraten – servieren – schmecken lassen!
last weekend we have cooked for and together with friends – so today we have another food post. 🙂
polenta with olives as a side dish for fish, meat or salad. nice and easy to prepare. just cook polenta as described on the package and substitute half of the water with milk. cut olives and fresh thyme to small pieces and add it together with a fresh egg to the polenta. then put the paste according to the amount on a baking tray or a casserole and let it cooling. it’s best to prepare a day ahead so it’s nice solid the next day. cut it into diamond shape, spuares or circles and rost it gently from both sides with butter in a pan – serve it – enjoy it!
oliven_polenta
Share: