another cupboard

dieses biedermeier-schätzchen stand jahrelang bei den eltern des herrn m. in der werkstatt. dann bei herrn m. im zimmer als kleiderschrank. bedeckt mit einer fetten dunkelbrauen farbschicht und gekennzeichnet von diversen laienhaften aufarbeitungsversuchen. furchtbar, sag ich ihnen! 🙂
jetzt wurde das gute stück fachmännisch aufgearbeitet, mit neuer lasur versehen und arbeitet jetzt als garderobenschrank im hausflur. sogar mit licht, wenn man will. die ecke wurde dafür in einem blaubeerton gestrichen, um einen ordentlichen kontrast zu schaffen. stilmix in einem modernen bungalow. das gefällt frau s! 🙂
this darling of the period of biedermeier lived in the garage of herr m.‘ parents for years. then it moved to herr m.’s bedroom as a wardrobe. covered with a fat brown paint and marked by a lot of amateurish attempts to restore it. horrible, believe me! 🙂
now this good old thing was restored by a professional, got a new painting and works now as a wardrobe in the hall. also with light, if you want. the corner was painted in a dark blueberry colour so you get a great contrast. mixed up styles in a modern bungalow. frau s. likes it! 🙂 

schrank_lichtlos
schrank_ecke
schrank_schlüssel
schrank_licht

 

Share: