my monday mhhhhhh: parmesan_cheese_chips

für käseliebhaber. ein tip aus italien. so einfach und so lecker. und endlich mal bei katja dabei!
im kühlschrank von frau s. wurde der parmesankäse nämlich so langsam hart. irgendwie vertilgen sich diese riesen stücke dann doch nicht so schnell. also wurde kräftig geraspelt (dieses mal blieben die finger heile!). der geraspelte käse wird mit einem teelöffel in eine beschichtete, heiße pfanne gelöffelt – ohne weiteres öl oder fett. warten, bis der käse geschmolzen ist und das ganze dann zum auskühlen wieder raus fischen. der käse bleibt erstaunlich gut zusammen kleben. fertig. glas rotwein dazu und den käse genießen. wer einen intensiven käsegeschmack mag, lässt den käse ein bisschen länger in der pfanne. mir schmeckt’s aber besser, wenn der käse nur kurz angeschmolzen ist. 🙂
for cheese lovers. a recipe from italy. so easy and so yummy. and finally i could join katja!
the cheese in frau s.‘ fridge got old and hard. these huge pieces of cheese can’t be used quick enough. so it was grated (this time without broken fingers!). the grated chees was put into a hot pan with a teaspoon – without any oil or grease. just use a coted one. just wait until the cheese is melted and then get it out of the pan and let it cool down. the cheese sticks together surprisingly good. ready. get a glas of red wine with it and enjoy. if you like a very intense taste leave the cheese a little bit longer in the pan. but i like it more when the cheese is melted for a short time. 🙂

parmesan_chips1 parmesan_pfanne parmesan_raspel parmesan_chips2

Share: