museum_ludwig

am wochenende hat es herrn m. und frau s. nach köln verschlagen.
dabei hat sich auch ein besuch im museum ludwig ergeben. spannend. schräg. seltsam. frau s. steht der kunst ja sehr ambivalent gegenüber. aber es gibt dabei dinge, die gefallen, die nachdenklich machen, die beeindrucken, die einen zum lachen bringen. in jedem fall ist das museum einen besuch wert!
last weekend herr m. and frau s. have been off to cologne.
they’ve also visitied museum ludwig (contemporary art – next to the main railway station). interesting. crooked. strange. frau s. is a little bit ambivalent when it comes up to arts. some things she likes, makeing her thoughtful, impressing her, makeing her laugh. in the end it’s definitely worth visiting!

köln

museum_ludwig

museum_gestalt

museum_stühle

das ist mein absolutes lieblingsbild (autoradios während gute musik spielt). hammer, oder? :))
that’s my favourite picture (car radios while good music is playing). marvellous, isn’t it? :))

museum_auto_radio

museum_schuhe

museum_warhol

5 thoughts on “museum_ludwig

  1. danke, liebe stefi, für die guten wünsche und mein „liebling“ wären auch die schuhe. ich mags, wenn kunst spitz und witzig ist.(und das wird ja vorbildlichst erfüllt hier)
    schönemontaggrüße von birgit

  2. Ein bisschen Kunst muss sein. Ich war bei Jeff Koons.
    Ist nicht wirklich mein Fall, war aber trotzdem toll.
    Und ja, die Autoradios sind klasse. Eine witzige Idee.
    Ob das nun Kunst ist? Darüber kann man streiten…

Schreibe einen Kommentar