herr m. hatte am wochenende geburtstag und hat eine KUH geschenkt bekommen!!!!

jaja – eine richtige kuh. mit hörnern, rosa nase und großen augen. die kuh heißt katrin und steht im allgäu, auf einem bioland-bauernhof bzw. auf einer weide. herr m. ist jetzt für ein jahr ihr pate und bekommt als dankeschön diverse milchprodukte zugeschickt. ich finde diese idee absolut genial und wir haben gestern auch herzhaft gelacht. katrins merkmale sind nämlich tolle hörner und ihr großes hobby ist, auf die weide gehen.

wer auch mal eine kuhpatenschaft übernehmen oder verschenken möchte, der kann mal bei kuhpatenschaft gucken.

wer aber lieber kühe unterstützen möchte, die bisher kein schönes leben hatten, der sollte lieber bei hof butenland gucken. da kann man auch patenschaften übernehmen. frau s. vom anderen blog hat dazu mal einen beitrag verfasst. eine sehr wichtige aktion, wie ich finde, denn ich denke, man macht sich doch recht wenig gedanken, wie das leben einer milchkuh wohl so aussehen könnte und was mit unseren nutztieren passiert, wenn sie uns nicht mehr von nutzen sind.

katrin, hoffen wir aber, geht es gut – und vielleicht schaffen wir es auch, sie dieses jahr mal zu besuchen! 🙂

kuh_katrin

 

Share: