in’s licht…

into the light…

…war heute morgen die küche getaucht.
frau s. hat heute einen tag frei und ist von der vielen sonne so begeistert – gewesen. 😉 im laufe des tages hat sich heraus gestellt, dass das viele licht leider auch die vielen staubecken hervorbringt, die man sonst nicht so sieht. normaler weise ist man ja tagsüber außer haus… das gibt der berufstätigkeit eine völlig neue bedeutung. ;))
aber wer viel licht vertragen kann, der sollte heute bei frau pimpinella vorbei gucken. sehr hell da!
…was the kitchen immerged this morning.
frau s. has a day off today and is amazed by so much sun – well… she WAS. 😉 during the day she realized that so much light also shows up all the ugly dust around the house, which you usually do not see. usually you’re out of the house during the day… that’s a totally new point for working. ;))
but if you like a lot of light just go and have a look at frau pimpinella’s. it’s very bright there!

ins_licht

7 thoughts on “in’s licht…

    1. *lach*
      und dabei ist hier rein gar nix geputzt. das war einfach glück, dass die linse den staub nicht so deutlich einfängt. ich hab nämlich erst hinterher gesehen, wie der sektkühler eigentlich aussieht. öhm! 😉

Schreibe einen Kommentar