… kann man doch noch wünschen, oder?
ein großes HALLO an alle! ich hoffe, ihr seid gut in 2013 angekommen und findet langsam wieder in den alltag zurück. hier, bei frau s., ist alles noch etwas zäh. real wie virtuell. ein bisschen anlaufzeit brauche ich wohl noch. 14 tage frei, weihnachten im süden und silvester im norden deutschlands – da braucht man ein bisschen, um die mitte wieder zu finden. 🙂 und man will ja die gewonne erholung nicht gleich wieder durch hektik kaputt machen. also, slow motion. ich muss mich ja auch erstmal bei euch wieder umgucken und einlesen. habe schon gesehen, dass die ein oder andere gar nicht viel pause gemacht hat über den jahreswechsel. also, auf geht’s! ich wünsche euch ein schwungvolles 2013! 
was habt ihr denn so gemacht zwischen den jahren??
…is still okay to say, isn’t it?
a big HELLO to you all! i hope you’ve had a great new years eve and get back to daily life slowly. here, at frau s.‘, it’s still a little bit tough. same in real as in virtual life. i need a little bit more time to get back. 14 days off, christmas in the south and new years eve in the north of germany – so i need time to get back to the middle. 🙂  and of course i don’t wanna spoil my recovery with hectic. so, slow motion. and i have to have a look around to your blogs. some of you haven’t had a long break so there’s a lot to read. okay, let’s go! have a swinging 2013!
what have you done between the years??
new_year
Share: