contrast

das wochenende von frau s. gestaltete sich ziemlich gegensätzlich. morgens noch an der nähmaschine und ein kosmetik-täschchen für die liebe tante zum geburtstag genäht, später dann wieder in bauklamotten am haus, um die kellerdämmung aufzukleben. dazu benutzt man ein zeug, das aussieht wie kuhsch… und bei dem man sich hinterher fühlt, als ob man eine packung zigaretten geraucht hätte. brrrr!
dafür ist der keller jetzt dicht und warm eingepackt. der großteil des drainagekies wurde auch versenkt und die abstandshalter für die vielen lichter, die frau s. rund um’s haus haben möchte, sitzen auch. super! jetzt könnte der maler eigentlich mit der hauptdämmung starten. aber jetzt regnets in strömen. hmpf. 🙁
the weekend of frau s. was quite oppositional. in the morning she spent time on her sewing machine to sew a little pouch for her aunt’s birthday, later then she was wearing her working clothes and glued the damping for the basement on the walls. for that you are using a strange paste which looks like cow dung and afterwards you feel like someking a whole package of ciggies. brrr!
but now the basement is densed and warm. most of the drainage grit was filled in, too – and the spacers have been placed for the many lights frau s. wants to have around the house. great! now the painter could start with the main damping. but now it’s raining cats and dogs. hmpf. 🙁

kosmetik_tasche_lila1

kosmetik_tasche_lila2

dick_schicht

keller_dämmung

drainage_gefüllt

so sieht das dann übrigens aus, wenn herr m. und herr a. ganz fachmännisch eine drainage verschließen. 🙂
that’s how it looks like when herr m. and herr a. closing a drainage pipe in a professional way. 🙂

drainagen_verschluss

abstands_halter
Share: