spring_mail_2013

tabea und die frau müller hatten eine wunderbare frühlingsidee – ein gedicht per post. der herr mörike hat ja das allseitsbekannte gedicht über das blaue band des frühlings geschrieben und dieses band zieht sich jetzt durch die postwelt. jede woche wird ein vers auf karten umgesetzt und verschickt.
„frühling lässt sein blaues band…“ kam letzte woche von tabea. „…wieder flattern durch die lüfte…“ gibt es diese woche von der frau s. die karten sind unterwegs und ich hoffe, sie gefallen. es grüßt frühlingshaft in die runde,
die frau s.
tabea and frau müller have had a wonderful idea for spring – a poem by snail mail. herr mörike has written a very famous poem in germany about the blue ribbon of spring. and this blue ribbon is now going through the mails. every week another line of the poem is used for a postcard.
the first line (sorry, i can’t translate the poem) came from tabea last week. and now it’s time for frau s. with the second line. the cards are on their way and i hope you’ll like them.
springlike greetings,
frau s. 

frühlingspost_tabea

frühlingspost_1

frühlingspost_2

frühlingspost_3a

frühlingspost_5

Share: