frau s. ist zurück aus dem urlaub!

und hat gleich die große ehre, hier bei jules zu gast zu sein. frau s. hat sich ein loch in den bauch gefreut, als jules angefragt hat, ob ich eine urlaubsvertretung übernehmen würde. 

na klar! und es waren soooo viele ideen in meinem kopf! außerdem stand ich gerade vor 14 tagen freier zeit! man, da würde die auswahl am ende richtig schwer werden, worüber man hier bloggen könnte! ha! denkste! frau s. hat das projekt „hausdämmung“ nämlich komplett unterschätzt. vor 2 jahren haben herr m. und frau s. einen bungalow aus den 70ern erworben und nach und nach renoviert. das letzte große projekt ist die dämmung. dazu muss aber der klinker weichen. also haben herr m. und frau s. die letzten 14 tage steine von der wand gekloppt, steine in container geschleppt und zum schluss einen graben um das haus gezogen, denn die dämmung muss ja im boden anfangen.

Dämmung_08_12

uff. 2x uff, sogar! war das eine sch… arbeit. aber es ist schon erstaunlich, was zwei so büroaffen schaffen können. wir sind schon ein bisschen stolz auf uns. 😉 und in meiner phantasie weiß ich auch schon, wie das ganze nachher fertig aussieht. das wird der ober-hammer!!!bis dahin ist es allerdings noch ein weiter weg.
unterm strich waren die letzten 14 tage jedenfalls alles andere als erholsamer urlaub. und deshalb hat frau s. nicht mal ein einziges projekt umsetzen können! 🙁 und steht hier heute fast mit leeren händen da. das einzige, was frau s. zeigen kann, ist ein kleiner einblick in die entspannten momente am tag: ein spaziergang mit unserer paula und gasthund luigi. wenigstens einmal kurz durchatmen, die nase in den wind halten und sehen, dass der herbst vor der tür steht.

nase_im_wind

feld_ansicht

luigi_feld

feld_ansicht_1

liebe jules, ich denke, dein urlaub wird entspannter sein als meiner. 🙂 ich wünsche dir ein paar wunderbare tage und freue mich jetzt schon auf viele fotos, die es hier dann hoffentlich zu sehen geben wird!

herzliche grüße
die frau s.
Share: