frau s. war am wochenende wieder bei der bielefelder manufaktur für feingesiebtes. zusammen mit silke, yvonne und melanie wurde unter claudia’s fachmännischem blick gedruckt was das zeug hält. es hat wieder mega-mäßig viel spass gemacht. erstens ist die atmosphäre im atelier dort ganz wunderbar und außerdem macht mir siebdruck irre viel spass.

entstanden sind unter anderem diese drei kissen, die es schon auf unsere flurbank geschafft haben.

feingesiebtes_kissen_1

 

das erste kissen ist aus zeltstoff, bedruckt mit anker und den koordinaten von bielefeld. an der seite habe ich lederschnüre durch gezogen. das kissen ist so robust, das kann dann raus auf die terrasse, wenn’s endlich mal frühling wird!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

das zweite kissen ist schon mal ein bisschen österlich. ein dunkelblauer riesen-bunny, eingefasst mit dunkelblauem paspelband.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

das dritte stück ist ganz schlicht. und erinnert einen an’s pause machen. nicht, dass ich das wirklich vergessen würde, aber man weiß ja nie. 😉

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

ein paar mehr infos zum kurs gibt’s dann in einem anderen post – heute geht das hier erstmal wieder zum creadienstag.

Share: