frau s. hat eine neue leidenschaft – siebdruck. fand ich schon immer super toll und wollte es schon lange mal ausprobieren. allerdings ist das nix, was man mal eben so nach feierabend zu hause im arbeitszimmer macht. aber irgendwo zum kurs? wohin? wann? nun, spontan ist meistens das beste und das gute liegt doch tatsächlich meistens vor der haustür. spontan fragte nämlich silke von allerbestes, ob ich nicht mit zur manufaktur feingesiebtes, in bielefeld, kommen möchte, um dort einen siebdruck-schnupperkurs zu machen. yvonne von phi & lu war auch dabei und so fielen wir am samstag bei antje und claudia im atelier ein. der empfang war bezaubernd! und das nicht nur, weil wir gleich ein glas prosecco in die hand gedrückt bekamen. die beiden mädels von feingesiebtes sind einfach herzlich. voller begeisterung für den siebdruck. und das überträgt sich sofort auf die teilnehmer.
15346708587_5c880968c1_z
jetzt standen wir da also zwischen vielen vorlagen und farben und übten uns im siebdruck. erst auf papier, dann auf stoff und holz. dabei konnte man auf den vorrat von feingesiebtes zurück greifen, oder aber sich selbst material mitbringen. ich kann euch sagen, das ist schon ein aufregender moment, wenn man seine siebvorlage hochnimmt, um den druck zu begutachten! man muss erstmal ein gefühl für die menge der farbe und die kraft für das rakel entwickeln, damit es hinterher auch gut aussieht.

15346708157_36d0bffb69_z

14911975604_198235a10b_z

aber antje und claudia stehen mit rat und tat zur seite.

15533557852_b0a954c762_z

und wenn alles schief gegangen wäre, hätte man einfach was hübsches von feingesiebtes mitgenommen. es stehen nämlich wunderbare dinge im atelier – und weihnachten rückt näher!!!

14912549193_131b3e04df_z15533557542_6984d6beb0_z

am ende sind wir aber alle ganz stolz mit diversen drucken nach hause gegangen und sind uns sicher: das machen wir nochmal! übrigens war ich noch nie so früh mit weihnachtsdeko, aber das erste selbstbedruckte stück hat schon einen platz im regal. 😉

15346576078_f1abaa4727_z

schaut doch mal bei feingesiebtes vorbei! wenn ihr eine kleine gruppe seid, könnt ihr auch eigene termine vereinbaren. und außerdem ist die manufaktur dieses jahr noch auf einigen märkten unterwegs, falls ihr nicht selber drucken mögt.

 

Share: