einfach hausgemacht

just homemade

braucht jemand noch lesestoff zum wochenende?
frau s. konnte gestern mal wieder nicht am zeitschriftenregal vorbei gehen. 🙂 die zeitung „einfach hausgemacht“ sprang mich förmlich an. ich hatte sie letztes jahr schon mal gesehen, aber irgendwie hat sie mich da garnicht so angesprochen. gestern aber musste sie dann mit. und ich bin ziemlich angetan. eine gelungene mischung aus rezepten, ein bisschen deko und einigen spannenden artikeln zu alternativen hausmittelchen. ich finde, es lohnt sich, hier mal einen blick rein zu werfen. und nein, das ist kein gesponsterter post. 🙂
viel lesevergnügen wünscht euch zum wochenende,
die frau s.
do you need something to read for the weekend to train your german skills?
frau s. couldn’t resist yesterday and bought a new magazine called „einfach hausgemacht“ (just homemade). i’ve seen it already last year but wasn’t keen to read it. but now i’m very excited about it. it’s a good mixture of recipes, decoration and interesting articles of old homespun remedies. i think it’s worth reading it. and no, it’s not a sponsrored post. 🙂
have a good time for the weekend,
yours frau s.

hausgemacht_1

hausgemacht_2

hausgemacht_3

hausgemacht_4

5 thoughts on “einfach hausgemacht

  1. Die kenne ich noch gar nicht. Da gehe ich doch gleich bei meinem ZeitschriftenDealer vorbei und schaue mal danach. Das Titelbild gefällt mir schon mal sehr gut!
    Ein schönes Wochenende wünscht die Billa

  2. Tja, wenn ich kochen könnt’…. Ich habe eh schon viel zu viele Magazine zum Thema Kochen. Aber reinschauen muss ich da natürlich auch mal. LG und schönes Wochenende, Yna

Schreibe einen Kommentar