dienstag, der 12. – daily life

tuesday, the 12th – daily life

nix spezielles – einfach ein paar eindrück vom täglichen leben der frau s.:

der tag beginnt mit colour blocking.
the day starts with colour blocking.

01_colourblocking

freude über die neueste lieferung.
happy about the latest delivery.

02_postcards

snack für neue energie.
snack for new energy.

03_snack

damit zu schreiben ist bei all der tipperei manchmal fast anstrengend.
to write with a pen is kind of exhausting because usually you type.

04_stift

haare raufen!
going nuts!

05_ärger

trost!
consolation!

06_nimm2

abendessen
dinner

07_abendessen

entspannung
relaxing

08_entspannung

neuer versuch. 🙂
new attempt. 🙂

09_neuerversuch

noch ein lieferung! danke an die freundliche nachbarin.
another delivery! thanks to the lovely neighbour.

10_paket

ach, das muss ja auch noch gemacht werden
oh, that has to be done, too.

11_abwasch

und ein paar vorbereitungen für morgen werden auch noch getroffen. 🙂
and some things have to be prepared for tomorrow. 🙂

12_vorbereitung

und frau kännchen sammelt noch mehr 12er!
and frau kännchen collects more 12th!

7 thoughts on “dienstag, der 12. – daily life

  1. Ohja, mit der Hand zu schreiben finde ich auch oft richtig anstrengend. Man ist das einfach nicht mehr gewohnt. Auf den Häkelversuch bin ich auch gespannt. Das Material gefällt mir schon mal. Liebe Grüße von der anderen

  2. Wenn der Tag so schön war wie die Photos…
    Für die Zeitung habe ich gestern eine kleine Extra-Kaffepause eingeräumt. Macht einfach Spaß, darin gemütlich zu Blättern.
    Liebe Grüße Billa

  3. Oh, eine Bestellung von Moo, wie schön =) Ich warte aktuell auch auf Drucksachen!

    Und nimm2 Bonbons muss ich auch mal wieder kaufen – aber erst nach der Fastenzeit!

    Viele Grüße,
    Stefanie

Schreibe einen Kommentar