das kusinchen

nein, es geht nicht um meine cousine, sondern um die von melanie.

die hat sie nämlich inspiriert einen tollen taschenschnitt auf den markt zu bringen. und ich durfte probenähen!

kusinchen 1

 

das kusinchen hat eine gute größe. da passt ordentlich was rein. dank der innentasche bleibt trotzdem alles wichtige griffbereit.

kusinchen 5

 

der schnitt ist wirklich wunderbar einfach und auch nähanfänger werden hier sicherlich ihren spass haben.

das schwierigste bei taschen ist ja die stoffauswahl. da kann man schon mal ein paar stunden überlegen, wie was wohin. ich habe mich für ganz schlichten schwarzen zeltstoff entschieden. innen schlicht grau. hab auch mal versucht, eine paspel in die taschenklappe einzunähen, aber das muss ich nochmal üben. 😉

kusinchen 2

 

verschlossen wird die tasche mit einem magnetknopf. ich hab dann einfach noch eine lederlasche dran gemacht – hauptsächlich natürlich für die optik.

kusinchen 3

 

also, wer sich am wochenende was hübsches und praktisches nähen möchte, der sollte sich fix mal das e-book von melanie besorgen!

kusinchen 4

 

übrigens, auf ihrem blog gibt’s auch noch ganz viele beispiele, wie sich die tasche designen lässt. vielleicht fällt dann die stoffauswahl leichter? 🙂

2 thoughts on “das kusinchen

  1. Guten Morgen Frau S.,
    sehr hübsch geworden das Cousinchen, ich mag Deine Stoffauswahl und die Kombination mit der Lederlasche!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

Schreibe einen Kommentar