oh ja! und was für eins! 😉

herr m. hat nämlich einen bücherturm gewonnen, bei einer verlosung der zeitung „die zeit“.

natürlich freut man(n) sich, wenn man gewinnt! so oft kommt das ja nicht vor. aber ein lotto-gewinn wäre mir lieber gewesen. gut – wir spielen kein lotto, vielleicht liegt’s auch daran, dass wir da wohl nie gewinnen werden. aber so aus prinzip…

jedenfalls kamen letztens drei große pakete voll mit büchern vom hanser verlag! übereinander gestapelt sollte der bücherturm höher sein als ein mensch.

book issue 1

wir kommen jetzt auf einen turm der mind. 2m hat, wenn nicht sogar mehr. 🙂 und wir haben damit jetzt ganz viele tolle bücher (literatur, belletristik, kinderbücher, sachbücher, … ist alles dabei).

book issue 3

paula konnte das ganze überhaupt nicht einordnen.

book issue paula

nur, wohin damit jetzt ??? die frage konnte noch nicht abschließend geklärt werden. also stapeln sie sich noch im wohnzimmer auf dem boden. unsere bücherregale sind nämlich schon mehr als voll. mal sehen, was wir mit dem neuen bücherberg dann so machen…

book issue 4

ich finde jedenfalls, herr m. sollte jetzt mal lotto spielen gehen. nur mal zu zum testen…. 😉

Share: