briefe an mimmi mittwoch: blick zurück?

wer ist mimmi mittwoch?

ihr alle! jede/r leser/in ist mimmi mittwoch. und in einem brief an sie, kann man alles packen, was mal ohne schischi und fotobearbeitung gesagt werden will. möchte noch jemand an mimmi schreiben? kein problem – sie freut sich über post. da bin ich mir sicher!

mimmi_mittwoch

liebe mimmi,

das jahr neigt sich dem ende zu – und so langsam ploppen überall die jahresrückblicke auf.

viele machen ja sogar jeden monat einen rückblick – zumindest auf instagram bekommt man den eindruck.

ich bin ja irgendwie nicht so der zurück-blicker. die weltpolitischen rückblicke im tv finde ich gar nicht schlecht, denn häufig vergisst man ja die ereignisse vom aus dem ersten quartal. aber für mich persönlich blicke ich irgendwie nicht gerne zurück. also, nicht, dass ich es nicht will – ich mach’s einfach nicht.

und das ist eigentlich komisch, denn ich bin schon recht melancholisch veranlagt und kann mich in erinnerungen an frühere zeiten schon gerne aufhalten. aber ich setze mich nicht hin und überlege, was mir das jahr so gebracht hat. genausowenig, wie ich vorsätze für das nächste jahr mache. dabei war das jahr 2015 sehr schön – wenn ich so darüber nachdenke. 😉

vielleicht interessieren mich auch nur nicht unbedingt die jahresrückblicke anderer menschen. oder speziell die rückblicke der blogger und instagrammer, denen ich folge – denn ich hab da ja schon alles gesehen, was dann im rückblick wiederholt wird.

dabei blättere ich aber sehr gerne in alten fotos! vor allem in alten fotoalben – aus der zeit, als man noch alben klebte. 😉 das macht mir viel spass und ist ja auch eine art rückblick.

wie ist das bei euch mit den rückblicken? macht ihr welche? macht ihr das öffentlich? oder setzt ihr euch alleine hin und fragt euch in einer stillen minute, was euch das letzte jahr gebracht hat?

ich bin gespannt!

es grüßt, mit blick nach vorn,

die frau s.

Schreibe einen Kommentar