so, mit dem heutigen post ist die blogliebe-woche dann auch eigentlich vorbei. es wären zwar noch unmengen von bildern zu zeigen, aber das mach ich dann mal lieber zu einer anderen gelegenheit. ich will euch ja nicht komplett langweilen hier. 🙂
passender weise fragt steffi von ohhh…mhhh. heute nach 5 dingen, die uns über die woche glücklich gemacht haben. und da passen die letzten goodies super rein, denn die haben mich sehr sehr glücklich gemacht. man, wenn man so wundertüten bekommt, ist man ja schwuppdiwupp wieder ein kleines kind, gell? stöbern, auspacken, bewundern, sich freuen. herrlich!
also – los geht’s mit dem lieselchen. ihre sachen hab ich schon oft bewundert und jetzt darf ich drei lustige buttons mein eigen nennen:

lieselchen

und dann ist da noch der tolle blog-block von heaven and paper. anfangs hab ich mich ja gefragt, ob ich sowas wirklich brauche. aber komischer weise sind die ersten seiten schon voll. brauch ich wohl doch!

blog_block

super-sinnig ist der objektivdeckel-halter freddie von frl. leichtigkeit. den hätte ich mal schon früher haben sollen, denn zwei meiner objektive müssen mittlerweile ohne deckel leben. hmpf.

frl_leichtigkeit

und dann ist da noch das hübsche armbändchen von serendipity. so klein und fein – so zierlich. wunderbar!

serendipity

und zu guter letzt milia! kein geschenk mehr ohne anhänger. die gepressten karten sind einfach wunderschön. bisher konnte ich mich allerdings noch nicht überwinden, sie zu verschenken, weil ich sie lieber selbst behalten möchte. zum angucken. und zum erinnern. 🙂

milia

so wunderbare dinge waren im goodiebag. da hat man nicht nur am tag selber was davon, sondern kann sich mind. eine ganze woche jeden tag auf ’s neue freuen. vielen dank nochmal an die bloglieb-mädels und an die sponsoren.
und wer noch mehr glücklichmacher sehen will, der geht jetzt mal rüber zu steffi. 🙂
habt ein schönes wochenende!!!
Share: