backen für 4 pfoten

baking for 4 paws

am wochenende war große backsession angesagt. dieses mal aber für den hund. nein, unser 4beiner wird gar nicht verwöhnt. 😉 aber mal ehrlich, die hundekekse sind einfacher, günstiger und vorallem gesünder als so manches zeug, das man im fachhandel kaufen kann. und paula findet sie spitze! 🙂

last weekend we have baked a lot. but this time for the dog. no, we do not coddle our dog. 😉 but honestly, homemade cookies for the dog are much easier, cheaper and more healthy than a lot of stuff you can buy at a pet shop. and paula loves them! 🙂

ihr braucht (für ca. 40 stck):
125g leberwurst
150g möhren
150g maismehl (polenta)
300g mehl
50ml maiskeimöl
50ml wasser

you need (for approx 40 pcs):
125g liver sausage
150g carrots
150g corn flour(polenta)
300g flour
50ml corn oil
50ml water

leberwurst und fein geraspelte möhren mit beiden mehlsorten, öl und wasser zu einem teig verkneten. als kugel für ca. 20min kalt stellen, 5mm dick ausrollen und ausstechen (eventuell auf bemehlter arbeitsfläche, aber der teig ist eigentlich angenehm trocken). den ofen auf 180° ober/unterhitze vorheizen und die kekse für ca. 30 min backen. auskühlen lassen. fertig. sie sollen am ende recht hart und trocken sein.

put liver sausage and fine grated carrots together with both sorts of flour, oil and water and make a dough. form it into a ball and put it in the fridge for about 20min. then roll it out (5mm high) and cut cookies. heat the oven on 180°C top/bottom heat (if this is the same in english) and bake cookies for 30min. let them cool down. ready. they should be dry and hard.

backen_4pfoten_1

backen_4pfoten_2

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
achja…. für die zweibeiner gab’s dann lieber eine toffee-nuss-schokotorte nach einem rezept aus der lecker bakery christmas. himmlisch!!!!

well… and for us humans we’ve done a toffee-nut-chocolate cake after a recipe of the new lecker bakery christmas. delicious!!!!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

5 thoughts on “backen für 4 pfoten

  1. Hallo meine Liebe,
    habe dich wirklich schwer vermisst auf der Konferenz, ehrlich. Ich habe mich so einsam gefühlt unter all den Mädels.
    Deine Doggykekse würden übrigens super zu meinen kleinen Dackeln passen, was meinst du? Und danke, dass zu meine Give Away bei dir auf dem Blog hast.
    XOXO Yna

  2. Oh, das ist ja süß. Ich kann mir vorstellen, dass Dein Hund das liebt! Das Rezept muß ich unbeding meiner Schwägerin weitergeben. Wir haben leider keinen Hund. Jedenfalls derzeit nicht!:) Liebe Grüße aus Oslo Alice

Schreibe einen Kommentar