backe backe kuchen…

baking cakes

herr m. hat heute geburtstag, also hat frau s. gestern mal wieder kuchen gebacken. rotweinkuchen! sehr lecker – nicht zu süß und schön saftig. das rezept stammt von der besten freundin.
den rotwein schmeckt man zwar nicht, aber für kinder ist der kuchen wohl trotzdem nix. ein echter erwachsenen-kuchen halt. 😉
und was an teig zu viel für die form war, wurde in muffin-förmchen verteilt. hier verkommt nix! 😉
it’s herr m.’s birthday tody,  so frau s. was baking cakes yesterday. red wine cake! very yummy – not too sweet and nice juicy. the recipe is from my best friend.
you can’t really taste the red wine, but anyway this cake isn’t for kids at all i guess. a real adult-cake. 😉
and from the dough which was too much muffins have been baked. nothing is thrown away here! 😉

kuchen

torte

muffins_redwine_1

muffins_redwine

3 thoughts on “backe backe kuchen…

  1. Bitte sagen Sie nicht, Sie haben das Marzipanteil auch selbstgemach…

    Alles Gute dem Herrn M.!!

    Vllt haben Sie mal das Rezept für uns?

    s Faultier

    lebt derzeit nur von Bildern

  2. Der Frosch ist ja genial!!! Zu lustig!

    Von mir auch einen (nachträglichen) Glückwunsch dem Herrn M. – hoffe die Party war so lustig wie der Frosch… Göttlich! (ich grins noch immer)

Schreibe einen Kommentar